NEW POSITIONS* @ ART COLOGNE 2017

*Förderprogramm für junge Künstlerinnen und Künstler auf der ART COLOGNE

Willkommen zur exklusiven Preview
in den Online-Showrooms der Förderkünstlerinnen und –künstler

ART COLOGNE 2017
51. Internationaler Kunstmarkt
25. – 29. April 2017

Das Förderprogramm NEW POSITIONS auf der ART COLOGNE, das durch Philomene Magers, Bonn, und Gerhard F. Reinz, Köln (zu der Zeit Geschäftsführer und stellv. Vorsitzender des BVDG) begründet wurde und seit 1980 besteht, wird durch die Beauftragte für Kultur und Medien, das Land Nordrhein-Westfalen, die Koelnmesse und den Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler (BVDG) realisiert.

ARTBUTLER unterstützt den BVDG mit der Einrichtung der digitalen Showrooms in der ARTBUTLER CLOUD. Durch diese Unterstützung ist es möglich, die Förderkünstlerinnen und -Künstler schon vor der Messe in eigenen Digitalen Showooms zu präsentieren und diese auch die Messe über zu begleiten.

Eine jährlich wechselnde Jury, die sich aus jeweils einem Künstler, einem Journalisten, einem Kurator und zwei Galeristen zusammensetzt, wählt unter allen Bewerbungen die besten Künstlerinnen und Künstler aus. Bewerben können sich Künstlerinnen und Künstler ausschließlich über ihre Galerie, die als Aussteller auf der ART COLOGNE zugelassen worden ist.

Für die nominierten Künstlerinnen und Künstler steht direkt neben dem Stand der sie vertretenden Galerie eine 25 Quadratmeter große Koje zur Verfügung. Die Auswahl der dort präsentierten Werke und die Gestaltung der Koje liegen in der Hand der Künstlerinnen und Künstler.

Mehr Informationen zum Programm und bisherigen Förderkünstlern finden Sie auf der Website des BVDG.

 

Jury für das Förderprogramm 2017:

Christiane Baumgartner, Künstlerin, Leipzig

Eva Birkenstock, Direktorin des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf

Daniel Völzke, Monopol-Magazin, Leitung Online, Berlin

Priska Pasquer, | PRISKA PASQUER, Düsseldorf

Lukas Minssen, Galerie Utermann, Dortmund

 

Die Förderkojen NEW POSITIONS auf der ART COLOGNE 2017

 

Künstler/Künstlerin

Galerie

Stand

Clément Cogitore (*1983)

Galerie Reinhard Hauff, Stuttgart

Halle 11.2      E 26

Nicola Gördes (*1986) &
Stella Rossié  (*1989)

Jürgen Becker, Hamburg

Halle 11.2      B 2

Mia Goyette (*1989) 

Luis Campaña, Berlin

Halle 11.2      E 21

Franziska Holstein (*1978)

Klaus Gerrit Friese, Berlin

Halle 11.1      A 18

Hedwig Houben (*1983)

Galerie Fons Welters, Amsterdam

Halle 11.2      E 11

Andreas Johnen (*1974)

Galerie Jochen Hempel, Berlin

Halle 11.2      E 40

Sebastian Koch (*1986)

Krobath, Wien

Halle 11.2      E 29

Jugoslav Mitevski (*1978)

Petra Rinck Galerie, Düsseldorf

Halle 11.2      D 28

Tobias Nink (*1985)

Galerie Heinz Holtmann, Köln

Halle 11.1      A 18

Peter Puklus (*1980)

Conrads, Düsseldorf

Halle 11.2      E 4

Titus Schade (*1984)

Galerie EIGEN+ART, Berlin/Leipzig

Halle 11.2      B 31

Toni Schmale (*1980)

Christine König Galerie, Wien 

Halle 11.2      D 4

Arne Schmitt (*1984)

Jacky Strenz, Frankfurt am Main

Halle 11.2      E 3

Andreas Schmitten (*1980)

König Galerie, Berlin

Halle 11.2      B 20

Ralph Schuster (*1982)

Linn Lühn, Düsseldorf

Halle 11.2      D 9

Paul Spengemann (*1987)

Produzentengalerie, Hamburg

Halle 11.2      D 19

Péter Szalay (*1981)

acb Gallery, Budapest

Halle 11.2      E 30

Stefan Vogel (*1981)

Galerie Jahn & Jahn, München

Halle 11.2      D 39

Christine Wang (*1985)

Galerie Nagel Draxler, Berlin

Halle 11.2      B 15

Kenny Wong (*1987)

PearlLam Galleries, Hong Kong

Halle 11.2      D 21

Schon im Jubiläumsjahr der ART COLOGNE 2016 konnten sich die Künstlerinnen und Künstler des Förderprogramms NEW POSITIONS in eigenen digitalen Showrooms schon vor der Messe präsentieren. Erfahren Sie mehr über die nominierten Künstler aus dem Jahr 2016.

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre Kunst professionell zu organisieren?

Wir bieten Ihnen dafür verschiedene Lösungen an:

  • ARTBUTLER CLASSIC – erleichtern Sie Ihren Arbeitsalltag mit der umfassenden Kunstverwaltungssoftware.
  • ARTBUTLER CLOUD – verwalten und präsentieren Sie Ihre Kunst Online.
  • ARTBUTLER Websites – zeigen Sie Ihre Kunst auf Ihrer Website.

JETZT ALLE VORTEILE VON ARTBUTLER KENNENLERNEN